Wahnsinn, Liebe & Glückseligkeit beim Parookaville

Auch in diesem Jahr werden Warsteiner und Megacult die durstigen Kehlen von 80.000 Festivalgängern beim ausverkauften Parookaville löschen.
 
Es ist die Stadt, die nur einmal im Jahr zum Leben erwacht, in Erinnerung an den Gründervater und Bürgermeister Bill Parooka. Er war es, der die alten Gesetze von Parookaville erlassen hat. Die Gesetze, die es möglich gemacht haben, dass Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit diese Stadt regieren – bis heute! Alle guten Dinge sind drei dachte sich die Regierung von Parookaville und verlängerte das EDM Festival in diesem Jahr auf drei Tage. Vom 21. bis zum 23. Juli 2017 wird der Flughafen Weeze wieder zum bezaubernden und mystischen Dorf PAROOKAVILLE, gespickt mit märchenhafter Deko, den tollsten Menschen und elektronischer Musik von einem anderen Stern. Für die dritte Ausgabe werden Hochkaräter wie Armin van Buuren, David Guetta, Axwell Λ Ingrosso, Paul Kalkbrenner, Steve Aoki und viele weitere Superstars an den Plattenteller drehen!
 
Die Warsteiner Parooka Church steht auch in diesem Jahr im Mittelpunkt des Festivals und war schon in 2016 das Highlight für viele Bürger des Parookaville. In der Kirche können sich Besucher trauen lassen oder einfach im Musikdurstig Biergarten mit einem eisgekühlten Warsteiner erfrischen. Am Festival-Samstag wird es in der Parooka Church wieder eine echte Hochzeit geben, bei der sich ein verliebtes Paar von einer Standesbeamtin rechtskräftig trauen lässt und den Bund für das Leben schließt. Wir sagen „Ja“ zum Parookaville und freuen uns mit Warsteiner auf das Festival.
 
Parookaville 2016 | Official Aftermovie