One Beach - One Festival - One Love!

„Helene" heißt die Leuchtende. Für mehr als 20.000 Festival-Besucher gehört das Helene Beach Festival im Land Brandenburg zu einem der schönsten 4-Tages-Events der Sommersaison. Das Warsteiner Backstage feierte vom 24. bis 27. Juli Premiere am Helenesee und präsentierte sich auf diesem besonderen Festivalgelände in einem mitreißenden Meer aus Lichtern und Showeffekten.
 
Für jedermann geöffnet, traf der Festivalbesucher in dieser großartigen Sommerkulisse auf eine Erlebniswelt, die Clubatmosphäre, Casino-Unterhaltung und Party-Feeling vereint. Chillen und Gamen, Tanzen und Trinken, alles in besonderer Umgebung mit dem passenden Sound dazu. An den Turntables brachten DJ-Acts wie Tube & Berger, Karotte und Falscher Hase aus dem offiziellen Line-up das Zelt zum Beben, denn das Warsteiner Backstage gehörte zum festen Bühnenprogramm des Helene Beach Festivals! Zwischen 18 Uhr und 2 Uhr nachts scharten sich die Festivalbesucher, die sich eine Pause von Dauertrubel auf der grandios überfüllten Tanzfläche gönnten, um die Spieltische. Beim Roulette und Black Jack konnten hier Freigetränke erspielt werden. An beiden Festivaltagen wurde bis in die frühen Morgenstunden durchgehend getanzt und gefeiert - drinnen wie draußen im Outdoor-Bereich!
 
Das Herz der Helene schlug auch in diesem Jahr höher: das Warsteiner Backstage, neue und altbekannte Rock- und Pop Ikonen von Cro, Bosse und Revolverheld bis zu Chasing Kurt und Ruede Hagelstein. In schönster Sommernachts-Atmosphäre - eine laute, bunte und einzigartig Szenerie die jeden Besucher nach zwei ausgeprägten Festivaltagen und Nächten glücklich nach Hause fahren lässt.
 
Die Brand Activation Agentur Megacult – marketing for the masses GmbH zeichnet auch in diesem Jahr wieder für Planung, Organisation sowie Durchführung des Warsteiner Backstage und der zugehörige PR verantwortlich.

See video