MTV Mobile SPO 2012

Am 6. Juli 2012 war es endlich wieder soweit: Der Beetle Kitesurf Worldcup startete in Sankt Peter Ording. Der größte Kitesurf-Event der Welt lockte 130 Teilnehmer aus 22 Nationen an die Nordseeküste. Bis zum 15. Juli kämpften die Teilnehmer um den heißbegehrten ersten Platz. Abends heizten Live-Acts und After-Show Partys den feierwütigen Gästen ordentlich ein.
 
MTV Mobile war als einer der Co-Sponsoren vor Ort und warb für seinen neuen Tarif „SIMSEN und SURFEN so viel du willst“, der in Deutschland, in der Schweiz, den Niederlanden, Polen und Belgien erhältlich ist.
 
Megacult konzeptionierte, organisierte und betreute einen Offroad-Segway Parcours, an dem sich ganz Mutige versuchen konnten. Als Hindernisse erschwerten zwei Rampen in unterschiedlichen Höhen, zwei Wippen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad sowie Slalom Passagen und eine Speed Gerade den Fahrern die Überquerung.