Joyeux anniversaire Pommery - 175. Jubiläum

Die französische Botschaft in Berlin und Champagne Pommery luden zum 175. Geburtstag!

Wie kein anderes Produkt steht Champagner für die französische Kunst des Genusses und erlesene Qualität. So wurde den prominenten Gästen, wie Minu Barati-Fischer und Iris Berben, die anlässlich des 175. Geburtstags des Champagne Pommery in die französische Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin kamen, eine Symphonie der Genüsse auf höchstem Niveau geboten. Der Pariser 3 Sterne Koch Yannick Alléno persönlich orchestrierte das kulinarische Konzert des Abends in dem erlesene Champagner aus den legendären Kalksteinkellern in Reims die Melodie vorgaben.

Ein besonderes Fest für zwei besondere Jubiläen. Zusätzlich zum 175. Geburtstag der legendären Champagnermarke Pommery wurde auch das 35jährige Jubiläum der Gruppe Vranken Pommery Monopole gefeiert. Deren Gründer und Präsident Paul-François Vranken war mit seiner Gattin Nathalie eigens für diesen Anlass aus Reims angereist.

Zur Feier in der französischen Botschaft erschienen viele prominente Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Politik. Der französische Botschafter Maurice Gourdault-Montagne, Paul-François Vranken und seine Gattin Nathalie begrüßten gemeinsam die geladenen Gäste, darunter Schauspielerin Iris Berben, Modeschöpfer Michael Michalsky, Jette Joop, Veruschka Gräfin von Lehndorff, Schauspielerin Tina Ruland, Graf Patrick von Faber-Castell mit seiner Frau Mariella.
 
Megacult zeichnete für die Kommunikation im Rahmen dieses Projekts verantwortlich.