Green Silence bei Brooks

Mit der ersten biologisch abbaubaren Zwischensohle BioMoGo hat BROOKS die Läuferszene auf den grünen Weg gebracht. Jetzt gibt es spektakuläre Neuigkeiten für umweltbewusste Läufer. Der neue Lightweighttrainer GREEN SILENCE ist der erste Schuh, der fast komplett aus wieder verwertbaren Materialien besteht. Bei der Herstellung werden zahlreiche Rohstoffe verwendet, die entweder nachwachsen oder recyclet sind. Aus alte Sofas, langweilen Bee-Gees Cds und Polyester Trainingsanzügen haben wir diesen Green Runner hergestellt.
 
So haucht der Laufspezialist alten Schuhen neues Leben ein und schützt nachhaltig die Umwelt. Die Produktion ist deutlich materialschonender: Im Vergleich zu herkömmlichen Schuhen wird beim GREEN SILENCE deutlich weniger Mineralöl und Energie verbraucht.
 
Zur Umwelt ist er schonend auf der Strecke ist er allerdings gnadenlos. Wer glaubt im Sinne der Umwelt müsste BROOKS einen Kompromiss eingehen, der sieht sich getäuscht. Der GREEN SILENCE steht dank seiner hervorragenden Performance für Leistung: Asymmetrische Schnürung, Flexibilität und Leichtigkeit machen diesen Competitionschuh zu einem radikalen Racer. Ideal für alle Läufer, die bereits heute die Trends von morgen haben wollen. Seit dem 1. Januar 2010 ist der BROOKS GREEN SILENCE in die Läden und megacult steuert die PR für den Green Runner.
 
Verschickt wurde hierzu ein spektakuläres Press Kit…