BIFI SPENDIERT 'NE CURRYWURST

Wat’n ditte? Die BiFi Currywurst ist da und Megacult übernimmt Promotion und PR! Der neue Snack serviert ab September curry-köstliche Streetfood-Würze: Praktisch, lecker, kleckerfrei!
 
Die Deutschen lieben sie einfach – ihre Currywurst. Seit der saftige Klassiker in würziger Curry-Tomatensauce einst das Licht der Imbissbuden erblickt hat, ist seine Beliebtheit ungebrochen. Mit der neuen BiFi Currywurst wird der berühmteste Snack Deutschlands nun endlich auch praktisch: Der jüngste Neuzugang in der BiFi-Familie verspricht dank des leckeren Teigmantels puren Genuss, ganz ohne zu kleckern. Damit bietet die BiFi Currywurst alles, was sich Snack-Liebhaber von moderner Streetfood für unterwegs wünschen!
 
Die Markteinführung des neuen Produktes wird durch einen vielfältigen Kommunikationsmix unterstützt, der für Aufmerksamkeit in der Zielgruppe sorgen wird. Beworben wird das neue Produkt mithilfe des frechen BiFi-Testimonials, das für BiFi Currywurst als Streetfood-Koch mit Bandana um den Kopf und Gewürzstreuer in der Hand unterwegs ist, um den Snack-Hunger zu stillen.
 
Mit der BiFi Currywurst unterstreicht die Marke nochmals seine Marktführerschaft bei den Salami-Snacks: „Die bekannteste Wurst Deutschlands trifft auf den beliebtesten Imbiss“, so Antonie Glaser, Senior Brand Manager BiFi bei Jack Link‘s: „Eine Zusammenführung dieser beiden Kultprodukte und die damit verbundene Addierung des Streetfood-Benefits in das Convenience-Segment ist für uns daher die logische Konsequenz.“
 
Die neue BiFi Currywurst wird überall dort erhältlich sein, wo sich Verbraucher mit Snacks eindecken – ob im Lebensmittelhandel, an der Tankstelle, am Kiosk oder anderen Impuls-Verkaufsstellen.